Autofilme: In diesen 15 Movies spielen Geschwindigkeit und schicke Wagen eine tragende Rolle

15 Autofilme über wilde Verfolgungsjagden, quietschende Reifen und schicke Karossen Der legendäre Aston Martin DB5

15 Autofilme über wilde Verfolgungsjagden, quietschende Reifen und schicke Karossen

Der legendäre Aston Martin DB5 von James Bond, der VW-Käfer namens Herbie von Rennfahrer Jim Douglas oder der knallrote Ferrari 308 GT von Thomas Magnum gespielt von Tom Selleck – es gibt viele Filme, in denen Autos – zum Teil auch ganz besonders exklusive Modelle – eine tragende oder zumindest wichtige Rolle spielen. Als Statussymbol, Inbegriff von Freiheit, als Fluchtwagen oder schlicht als schickes Transportmittel – Autos sind oftmals das gewisse Extra, das einen Film erst so richtig cool macht.

Auf der Überholspur: Eine Auswahl der besten Autofilme

Ob Action-Kracher, Crime- oder Heist Movie: Wilde Verfolgungsjagden, laut quietschende Reifen und aufgemotzte Sportschlitten tauchen in vielen Filmgenres auf. Was macht einen klassischen Autofilm also aus? Eine offizielle Definition gibt es eigentlich auch gar nicht. Von daher haben wir nach eigenem Ermessen eine kleine Auswahl getroffen und präsentieren Ihnen 15 Filme, in denen der Speed und schicke Karossen im Vordergrund stehen. 

Fast & Furious (2001 – 2021)

20 Jahre ist es nun schon her, dass der erste Teil der “Fast & Furious”-Reihe zum ersten Mal über die Kinoleinwände flimmerte. In diesem Sommer erscheint der inzwischen neunte Teil der legendären Filmreihe mit Vin Diesel und dem mittlerweile tragischerweise verstorbenen Paul Walker. Während in “The Fast and the Furious” noch hauptsächlich um Siege und Autopapiere bei Viertel-Meilen-Rennen gefahren wurde, wurden im Laufe der Jahre nach und nach sämtliche Gesetze der Physik außer Kraft gesetzt und so gut wie kein Gefährt, das in irgendeiner Form mit Speed unterwegs ist, ausgelassen. Das Franchise erfreut sich nach wie vor großer Beliebtheit und lieferte uns schließlich auch einige ikonische Filmautos – wie Brians Toyota Supra MK IV oder Doms Dodge Charger. 

Hier können Sie die “Fast & Furious”-Reihe auf Amazon Prime streamen.

The Transporter (2002)

Es war sein Durchbruch als Actionfilm-Star: In “The Transporter” übernimmt Jason Statham als ehemaliger Special Forces Agent Frank Martin geheime Lieferungen für reichlich zwielichtige Gestalten. Für ihn gibt es dabei drei Regeln: Keine Namen, klare Abmachungen ohne kurzfristige Änderungen und die Ware darf niemals geöffnet werden. Als sich während eines Transports sein Päckchen allerdings plötzlich bewegt, verstößt er kurzerhand gegen Regel Nummer drei – und entdeckt so die Asiatin Lai. Der Beginn einer rasanten Verbrecherjagd! Der erste Teil wurde übrigens mit “Transporter – The Mission” und “Transporter 3” fortgesetzt.